Belege über die Interne Belegnummer suchen




     

17450 Belege gespeichert.
<<<017090    017091    017092>>>


Beleg: Infla-Beleg
Portoperiode: PP 16: 24.8.1923 - 31.8.1923
Von Frankfurt am Main
Nach Leipzig
Belegdatum: 25.08.1923
Versandart: Postkarte
Verkehrsart: Fernverkehr
Gewichtsstufe: ---
Porto: 8.000,- Mark
Porto und Gebühren: 8.000,- Mark
Beschreibung: Der Händler "Georg Beiler, Schuhmaschinen, Zubehör und Ersatzteile" bestellte im Auftrag eines Kunden 2 Dutzend Ahlen für die M H Blitz Hohlnagelmaschine und fragte nach dem Preis für die Spindelabsatzaufbau-Presse.
Die Postkarte mit Absendervordruck ist adressiert an die 1861 gegründete Maschinenfabrik Christian Mansfeld in Leipzig, Risaer Straße. Richtig muss es Riesaer Straße heißen- siehe auch link zur Firma unten)
Mansfeld produzierte zunächst selbst entwickelte Nähmaschinen, später dann Papierbearbeitungs- und Schuhfabrikationsmaschinen. 1912 wurden die Fabrikhallen in der Risaer Straße in Stadtteil Praunsheim errichtet.
Die Fabrikgebäude existieren noch heute, befinden sich allerdings seit mehr als 25 Jahren im Leerstand.
(Quelle: [https://www.leipzig-days.de/ehem-maschinenfabrik-christian-mansfeld/])

Obwohl mit mit einer gültigen 300 Mark Queroffset (Mi. 249) vorfrankiert, wurde 25.8.23 bei der Barzahlung der volle Portobetrag für die Fernpostkarte vereinnahmt mit dem
-roten Setzkasten-Stempel Gebühr beZahlt mit großem "Z"
https://philastempel.de/stempel/zeigen/556135
- und dem Portobetrag 8,000 Mark in Bleistift (ohne Namenskürzel).
Die am 24.8.23 (Tag der Portoerhöhung um das 20-fache) verausgabte 8 Tausend Aufdruck (Mi. 278 X) war an manchem Postschalter erst kurz vor der nächsten Erhöhung am 1.9.23 verfügbar.

Der Tagesstempel von Frankfurt ist zwar klar abgeschlagen, geht auf der dunkelgrünen Marke allerdings etwas unter.
Geprüft: Ja
Interne Belegnummer: 017091 Fehler melden
Letzte Änderung: 25.09.23 09:36:20
Belegreporter/erfasst: juni-1848
Stempelredakteur/Freischaltung: 25.09.23 09:36:20
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.