Belege über die Interne Belegnummer suchen




     

17473 Belege gespeichert.
<<<006831    006832    006833>>>




Beleg: Infla-Beleg
Portoperiode: PP 22: 1.11. - 4.11.1923
Von Seeshaupt
Nach München
Belegdatum: 03.11.1923
Versandart: Brief
Verkehrsart: Fernverkehr
Gewichtsstufe: bis 20g
Porto: 100.000.000,- Mark
Zusatzleistungen:
Einschreiben: 50.000.000,- Mark
Porto und Gebühren: 150.000.000,- Mark
Beschreibung: Frankatur: 20 x 318 AP mit diversen primären Feldmerkmalen.
Rückseitig ovaler Ankunftstempel des Briefzentrum München. Der ovale Ankunftstempel wird häufig als Bahnpoststempel angesehen, hat aber mit der Bahnpost absolut nichts zu tun.
Anmerkung: Der Brief ist um 50 Millionen Mark überfrankiert. Dies dürfte durch die Besonderheit der Portoperiode 22 bedingt sein. Während der Portoperioden der Hochinflation waren das Porto für den einfachen Fernbrief bis 20g und die Einschreibgebühr identisch, lediglich in der Portoperiode 22 begnügte sich die Reichspost für die Einschreibgebühr mit der Hälfte, hier also 50 Millionen Mark.
Interne Belegnummer: 006832 Fehler melden
Letzte Änderung: 25.10.14 21:50:05
Belegreporter/erfasst: muemmel
Stempelredakteur/Freischaltung: 25.10.14 21:50:05
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.