Belege über die Interne Belegnummer suchen




     

16471 Belege gespeichert.
<<<014253    014254    014255>>>




Beleg: Infla-Beleg
Portoperiode: PP 27b: ab 1.12.1923
Von Feuerbach
Nach Goldmünzach
Belegdatum: 28.07.1924
Versandart: Brief
Verkehrsart: Fernverkehr
Gewichtsstufe: ---
Zusatzleistungen:
Sonstige Gebühr: 0,50 Mark
Porto und Gebühren: 0,50 Mark
Beschreibung: Herr Adolf Lämle aus Feuerbach bat am 28.7.1924 um Änderung der Bezugsadresse für das Berliner Tageblatt (so dürfte die Zeitung richtig heißen) nach Schönmünzach ab dem 1.8.1924. Das Postamt Feuerbach sandte das Formular an das zuständige Postzeitungsamt Berlin, welches den Eingang mittels Kreisobersegmentstempel am 29.7.1924 nachmittags dokumentierte. Als Gebühr wurden 50 Rentenpfennig berechnet, wofür eine Mi 342 P verklebt wurde.
Am 12.8.1924 verlangte Herr Lämle auf dem Postamt Schönmünzach die Rücküberweisung des Zeitungsbezuges an seine alte Adresse in Feuerbach, in diesem Falle wurde die Gebühr nicht nochmals berechnet. Das Postzeitungsamt Berlin brachte den Eingangs- und Bearbeitungsstempel vom 15.8.1924 vormittags an.
Das Berliner Tageblatt aus dem Verlag Rudolf Mosse war eine überregionale linksliberale Tageszeitung und die auflagenstärkste Zeitung im Deutschen Reich- kein Wunder also dass diese auch im fernen Württemberg gelesen wurde.
Interne Belegnummer: 014254 Fehler melden
Letzte Änderung: 01.07.19 09:48:47
Belegreporter/erfasst: inflamicha
Stempelredakteur/Freischaltung: 01.07.19 09:48:47
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.